Wanted…!

Wer kennt diesen Pilz ?

Auf dem Zwickel wachsen in diesem Frühjahr diese Morcheln. Lt. meinem „Pilzbuch“ sind es Spitzmorcheln (morchella conica), sehr begehrte Speisepilze, im WWW ist man sich nicht so ganz sicher, es scheint eine Anzahl von Unterarten zu geben, die man nur einmal essen kann…

Da sie sich nicht nur gut anfassen, sondern auch toll riechen – wann hat man schon mal so was – würde ich sie gerne essen…Leider muss das bald passieren, meine „Morchelerfahrung“ sagt mir, dass sie bald ausgewachsen und dann nicht mehr so schön sind. Das wiederum hat man öfter…

Wenn jemand diesen Pilz kennt und etwas zu dessen Essbarkeit sagen kann : Bitte schnelle Rückmeldung, natürlich ohne weitergehende Ansprüche…

Ich werde heute Abend mal eine kleine Ecke einer der Morcheln  verkosten und das Ergebnis abwarten…

In diesem Sinne : Frohe Ostern !

 

2 Gedanken zu „Wanted…!

  1. Aus meiner Sicht sind das Schwarzmorcheln.
    Die englische Wikipedia ist da informativer als die deutsche:
    https://en.wikipedia.org/wiki/Morchella
    Zur Giftigkeit von Morcheln heißt es:

    Toxicity
    Morchella species contain small amounts of hydrazine[73] toxins that are destroyed through cooking; because of this, morels should never be eaten raw.[74] It has been reported that even cooked morels can sometimes cause symptoms of upset stomach when consumed with alcohol.[75]

    When eating this fungus for the first time it is wise to consume a small amount to minimize any allergic reaction. As with all fungi, morels for consumption must be clean and free of decay. Morels growing in old apple orchards that had been treated with the insecticide lead arsenate may accumulate levels of toxic lead and arsenic that are unsuitable for human consumption.[76]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.